Mit den folgenden Texten hatte ich mir am Konzept des Friedensmals den später realisierten Entwurf vom Garten der Freiheit für die Stadt Bensheim erarbeitet. Die Texte entstanden zwischen den Jahren 1999 und 2001 beim Menüpunkt "Das Buch Wendepunkt" und zum Großteil zwischen dem Jahr 2001 und 2005 beim Menüpunkt "Eine Brücke bauen". Mit dem Garten der Freiheit wurde die Friedensvision nach 17 Jahren an Arbeit schließlich Wirklichkeit. Als eine gute Grundlage zum Verständnis der Thematik möchte ich einen Artikel angeben, der am 22. 6. 2011 in der Wochenzeitung "Die Zeit" erschienen war: Jeder konnte es Wissen.


Das Buch Wendepunkt
eine Anerkennung von Unrecht und Leid



Eine Brücke bauen
vom Leid der Vergangenheit zu neuem Leben





Realisierung der Vision

Link: Garten der Freiheit, Deutschland




Impressum & DSGVO
  © Text und Bild, Friedensmal Wendepunkt e. V.